Einheit 9.8 (online)

Essen Sie gern draußen auf der Terrasse? In Europa gibt es viele Restaurants und Cafés, wo man draußen sitzen kann.

 

Future Tense

We have already used the verb werden as equivalent to the English verb “to become”:

Wenn ich groβ bin, werde ich Pilotin. (When I’m grown up, I’ll become a pilot.)

 

Werden + infinitive is used to talk about the future:

Wirst du heute Abend zu Hause essen? (Will you eat at home tonight?)

Nein, ich werde in mein Lieblingsrestaurant gehen. (No, I will go to my favourite restaurant.)

 

When there is an adverb of time in a sentence and it is clear that future actions or events are indicated, German speakers usually just use the present tense:

Nächstes Jahr fahre ich nach Spanien. (Next year, I’m going to Spain.)

Morgen besucht Thomas seine Eltern. (Tomorrow, Thomas is going to visit his parents.)

 

The verb werden has to be conjugated and placed in the appropriate position in the sentence, while the infinitive goes to the end of the sentence:

Ich werde am Sonntag ins Restaurant gehen.

Am Sonntag werde ich ins Restaurant gehen.

In a dependent clause, it goes to the end of the dependent clause:

Ich weiβ nicht, wann ich wieder in ein Restaurant gehen werde.

singular plural
ich werde wir werden
du wirst ihr werdet
er/sie/es wird sie/Sie werden

 

Redemittel

Im Restaurant:

die Bedienung (die Kellnerin/der Kellner) der Gast (die Kundin/der Kunde)
nach Wünschen fragen:

  • Was kann ich Ihnen bringen?
  • Haben Sie schon gewählt?

 

etwas :

  • Kann ich bitte die Speisekarte haben?
  • Ich hätte gern…/ Wir hätten gern…
  • Ich nehme…/ Ich möchte…
sich entschuldigen:

  • Das tut mir leid. Ich bringe Ihnen eine andere…
  • Ja, natürlich, ich bringe Ihnen sofort eine Gabel…
sich über etwas :

  • Der/die/das … ist kalt/ist zu salzig.
  • Können Sie mir bitte noch eine Gabel/ ein Messer/ einen Löffel/ Salz/ Pfeffer bringen?
sich über das Essen :

  • Schmeckt es Ihnen?/ Sind Sie zufrieden?
das Essen kommentieren:

  • Ja, danke, sehr gut./ Es geht.
zahlen:

  • Gern, das macht 13 Euro 40.
  • Vielen Dank!
zahlen:

  • Wir würden gern zahlen./ Zahlen, bitte.
  • (gives 15): Das stimmt so!

Übung 1

Im Restaurant

When you go to a restaurant in Germany, there are a couple of things that might surprise you:

Usually, there is no hostess to show you to your seat. You just find our own table where you want to sit.

If there is no free table, it is quite customary to sit together with people you don’t even know. You would go to their table and ask: “Entschuldigung, ist hier noch frei?” and usually they would offer you the free seats: “Ja, bitte schön” (unless they’re expecting more of their friends to arrive).

The waitress or waiter will not come by your table frequently to ask you how your food is.

When you pay, you only give a small tip as the service charge is included in the bill in the German-speaking countries. Waitresses and waiters get higher hourly wages than in the North American context. Therefore, people usually tip less; you just round up to the nearest currency unit (9 Euro 20 -> you would give 10 Euro), or if the bill is larger, you round up and add a couple of Euros (37 Euro 40 -> you would give 40 Euros).

Übung 2

 

 Wortschatz in Quizlet:

Im Restaurant

Im Restaurant Redemittel

 

Was wissen Sie jetzt? Klicken Sie hier für Quiz 9.8.

Media Attributions

License

Icon for the Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License

Willkommen: Deutsch für alle by Claudia Kost and Crystal Sawatzky is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License, except where otherwise noted.

Share This Book